Wenn der Hund würgt und schluckt / Rückwärtsniesen

Eine Situation, die immer öfter vorzufinden ist:

Manche Hunde haben in letzter Zeit manchmal seltsame, schwer zuzuordnende Symptome.

  • sie würgen, als hätten sie einen Fremdkörper im Hals sitzen

  • sie röcheln, als seien sie verschleimt

  • sie schlucken panisch und strecken dabei immer wieder die Zunge aus dem Mund

 

Ich habe mit der Zeit heraus gefunden, dass die Symptome vermehrt nach dem Gassi, aus dem Nichts, auftreten, vermehrt, wenn es kalt draußen ist. Als Hundehalter bekommt man da schnell Panik und denkt an einen Giftköder. Wenn Sie in dieser Situation unsicher sind, ob Ihr Hund etwas geschluckt haben könnte, suchen Sie bitte schnellst möglichst Ihren Tierarzt auf.

In meinem Fall, meiner Hündin, war ich sicher, dass Sie unterwegs nichts gefressen hat. Ich überlegte, ob es Zwingerhusten oder Halsschmerzen sein könnten. Ich recherchierte im Internet und wurde schnell darauf aufmerksam, dass es ein Problem mit dem Kehlkopf, eine Art Verspannung oder etwas mit Sodbrennen zu tun haben könnte.

Ebenso kam mir die kürzlich durchgeführte Futter-Umstellung wieder in den Sinn. Ich war schon immer sehr skeptisch, was Yucca in Hundefutter zu tun haben soll. Nach Absetzen des neuen Futters war der Schluck-Zwang bei meinem Hund weg. Jedoch weiß ich bis heute nicht, ob es einen Zusammenhang gab.

 

Wie kann DOG-Chilling unterstützend helfen?

Diese Situation ist bei uns bereits dreimal aufgetreten. Da mir immer mehr solche ähnlichen Fälle zugetragen werden, vermute ich, dass die Ursache Stress oder schlechte Inhaltsstoffe im Futter sind, weil sonst keinerlei gesundheitliche Schwierigkeiten vorliegen. Der Hund ist eigentlich Quietsch-lebendig, aber in diesen wenigen Minuten, denkt man, es könnte eine ernst zunehmende Erkrankung vorliegen und weiß sich vielleicht im ersten Moment selbst nicht zu helfen. Bitte bewahren Sie, so gut es geht, Ruhe.

Atmen Sie tief durch und überlegen Sie, was passiert sein könnte. Ich schaue meinem Hund in diesem Fall erst Mal in den Mund, um auszuschließen, dass er einen Fremdkörper im Mund hat, der ihn stört.

 

Dann überlege ich, was in den letzten Tagen vorgefallen sein könnte.

Es kann sein, dass Ihr Hund erst eine Woche nach einer für ihn stressigen Situation, Symptome zeigt. Das kann völlig aus dem Nichts kommen und Sie müssen zurück denken und überprüfen, ob eine Stress-Situation die Ursache sein könnte.

 

Inzwischen reichen bei meinem Hund ganz wenige DOG-Chilling Touches und das Schlucken, Würgen und Verschleimte ist nach wenigen Minuten komplett weg.

In seltenen Fällen wiederhole ich das Ganze noch mal einen Tag später um das Erlangte zu Stabilisieren. Zusätzlich bekommt mein Hund warme Kartoffel-Wickel für den Hals, damit die Muskeln sich durch die Wärme entspannen können.

Eventuell sind es Verspannungen am Hals, die sich dadurch lösen. Inzwischen weiß ich ganz genau, welche Berührungen helfen können und wir sparen und dadurch JEDES MAL DEN STRESSIGEN GANG ZUM TIERARZT! Es fasziniert mich so sehr, dass ich einfach darüber schreiben muss. Beim nächsten Mal werde ich das Szenario filmen und hier hochladen. (Update: Es kam nach dem Weglassen des Futters, mit dem Inhaltsstoff Yucca, nie wieder vor.)

Natürlich werde ich die Problematik im Auge behalten. Jedoch denke ich nicht, dass eine ernsthafte Krankheit vorliegt.

 

Rückwärtsniesen

Ein weiteres Problem ist die typische Chihuahua Krankheit, das Rückwärtsniesen.

Es hört sich jedes Mal furchtbar an, wie ein Grunzen und Röcheln, als würde der Hund keine Luft bekommen. Tierärzte bestätigen immer wieder, es sei nicht schmerzhaft für den Hund. Allerdings leidet man jedes Mal mit.

Meine Hündin hat als Welpe vermehrt Rückwärts genießt. Nach einigen DOG-Chilling Anwendungen war das Problem monatelang beseitigt. DOG-Chilling ist wie eine Art Kur anzuwenden. Alle paar Monate angewandt, kann man Vielem vorbeugen und kann sich jedes Mal lange Zeit danach noch darüber freuen, dass der Hund nicht mehr röchelt, sondern normal atmet oder nur noch in extremen Stress-Situationen rückwärts niest. Manchmal hat man sogar Glück und kann damit einer schweren Operation ausweichen.

 

Wann testen Sie DOG-Chilling?

Falls Sie diese Informationen interessant fanden und Sie nun neugierig auf diese Methode sind, dürfen Sie gerne einen ersten DOG-Chilling Termin vereinbaren, per E-Mail an info@dog-chilling.com

Wir freuen uns auf Sie!

Wir kommen zu Ihnen nach Hause, zwischen Lahr, Offenburg, Kehl, Gengenbach und 77743 Neuried. Nähere Infos finden Sie dazu unter „Facts“.

Recent Posts